When you buy through links on this site, I may earn an affiliate commission at no extra cost to you. Learn more.

Der einfachste Weg, einen Reißverschluss zu kürzen. Kein Werkzeug erforderlich!

Lernen Sie zwei einfache Möglichkeiten kennen, wie Sie einen Zipper unter Verwendung der originalen Stopperteile kürzen können.

Ich weiß, dass das Hinzufügen von Reißverschlüssen zu deinen Projekten und Kleidungsstücken etwas ist, das wir sehr genießen.

Aber das eigentliche Nähen ist manchmal ein bisschen frustrierend.

Reißverschlüsse gibt es in vielen Größen, Materialien und Farben. Und trotzdem müssen wir sie manchmal noch abändern, damit sie zu unseren Projekten passen.

Ein klares Beispiel ist der Titel dieses Tutorials. Heute zeige ich dir, wie du einen Zipper von oben und unten kürzen kannst. Und auch, wie man die Zähne entfernt, damit sie so aussehen, als wären sie so entstanden..

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. wenn du über einen der Links in diesem Artikel etwas kaufst, kann es sein, dass ich eine Provision erhalte, ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen (Um mehr darüber zu erfahren, klicke hier)

Der einfachste Weg (zumindest für mich), einen Zipper zu kürzen, ist immer von unten.

Das liegt daran, dass ich die Originalstopper des Reißverschlusses verwende. Und die Unterseite hat nur einen Stift/Stopper (die Oberseite hat zwei). So geht es für mich schneller.

Natürlich kann man ihn auch von oben kürzen.

Das kannst du zum Beispiel machen, wenn du einen Reißverschluss kürzen willst, der bereits in ein Kleidungsstück eingenäht ist, zum Beispiel ein Kleid.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie schneidet man einen Reißverschluss zu, um ihn zu kürzen?
  2. Wie man einen Reißverschluss kürzt. Die Zähne entfernen und die Originalstopper verwenden.
    1. Von oben.
    2. Von unten.
  3. Wie man die Zähne an einem Nylon-Reißverschluss entfernt.
  4. Reißverschluss schneiden und die Zähne entfernen – Video Tutorial
  5. Wie macht man einen neuen Reißverschlussstopper mit Garn?
    1. Mit der Hand
    2. Mit der Maschine
  6. Die Zähne eines Metallreißverschlusses entfernen
  7. Wie kürzt man einen trennenden Reißverschluss?

Wie schneidet man einen Reißverschluss ab, um ihn zu kürzen?

Es gibt ein paar Möglichkeiten, einen Reißverschluss zu kürzen. Nun, eigentlich gibt es nur eine Art, ihn abzuschneiden… mit einer Schere.

Das, was du anders machen kannst, ist, die Zähne des Reißverschlusses zu entfernen und einen neuen Anschlag zu machen.

Sie müssen einen Anschlag machen, sonst fällt die Lasche heraus, wenn Sie sie nach oben oder unten ziehen, um den Reißverschluss zu schließen oder zu öffnen.

Sie können einen neuen Anschlag herstellen, indem Sie die ursprünglichen Metallteile des Reißverschlusses verwenden. Oder du kannst mit deiner Nähmaschine einen Stich machen, der die Zähne überdeckt.

Wenn du die originalen Stopper verwenden willst (Idealfall), brauchst du eine Pinzette, eine Zange oder einen Seitenschneider wie diesen.

Ein Endknipser ist ein praktisches und erschwingliches Werkzeug, mit dem Sie Ihre Reißverschlussstopper und Zähne entfernen können.

Meiner Meinung nach ist es ein sehr lohnenswertes Werkzeug, wenn man viel näht.

Wie man einen Reißverschluss kürzt. Entfernen Sie die Zähne und verwenden Sie die Originalstopper.

Nylonreißverschlüsse sind die gängigsten Reißverschlüsse, die es gibt.

Und hier ist die gute Nachricht! Sie sind auch am einfachsten zu kürzen. Lies diese Anleitung, um zu erfahren, wie es geht, und sieh dir am Ende das Video-Tutorial an, damit du sehen kannst, wie ich diese Schritte live durchführe.

Wie man einen Reißverschluss von oben kürzt.

Um einen Nylonreißverschluss von oben zu kürzen, musst du zunächst markieren, wo die Reißverschlusslasche enden soll.

Das bedeutet, dass du genau die Stelle markieren musst, an der die Reißverschlusslasche nach oben hin aufhört.

Dann machst du eine zweite Markierung oberhalb der ersten Markierung. Genau ½“ bis ¾“ darüber.

Benutze eine Pinzette oder eine Zange, um die Reißverschlussanschläge auf jeder Seite des Reißverschlusses zu öffnen und zu entfernen.

Bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf!

Den Stopper musst du neu positionieren, indem du ihn über der ersten Markierung anbringst, die du zu Beginn auf jeder Seite gemacht hast.

Setzen Sie den flachen Teil des Stopfers auf die Rückseite und stecken Sie die spitzen Enden durch den Stoff. So erhältst du auf beiden Seiten der Zähne spitze Enden.

Benutze die Rückseite der Pinzette, um die spitzen Enden in die Mitte der Zähne zu drücken. Es ist, als ob du jede Seite der Zähne mit dem Stopper umarmst..

Wiederhole den Vorgang auf der anderen Seite.

Ein wichtiger Schritt ist es, zu prüfen, ob sich die Reißverschlusslasche ohne Probleme auf und ab bewegen lässt. Teste es also, bevor du etwas anderes machst.

Wenn alles in Ordnung ist, ist es an der Zeit, die Überlänge des Reißverschlusses abzuschneiden.

Benutze deine Stoffschere, um einen sauberen Schnitt an der ZWEITEN Markierung zu machen, die du gemacht hast.

Die rohen Kanten dieses Teils kannst du mit einem Feuerzeug oder mit Nähkleber versiegeln.

Wie man einen Reißverschluss von unten kürzt.

Das Kürzen eines Reißverschlusses von unten ist müheloser. Sowohl den Stopper zu entfernen als auch ihn wieder anzubringen.

Benutze deine Pinzette, um die spitzen Enden auf der Rückseite des unteren Reißverschlussstoppers zu öffnen. Das ist das Metallteil in der Mitte des Reißverschlusses..

Zieh daran, um ihn zu entfernen, und bringe ihn dann von der Vorderseite des Reißverschlusses an der Markierung an, an der der Reißverschluss aufhören soll.

Schiebe die spitzen Enden auf jede Seite der geschlossenen Zähne, und sobald sie auf der Rückseite des Reißverschlusses sind, schiebe sie in die Mitte, um den Stopper zu sichern.

Schließlich messen Sie ½“ bis ¾“ vom Ende des Stoppers nach unten, damit Sie dort schneiden können, um den Überschuss zu entfernen.

Wie man die Zähne eines Nylon-Reißverschlusses entfernt.

Die Zähne eines Nylon-Reißverschlusses bestehen aus einem einzigen Kunststofffaden. Diese Schnur ist spiralförmig um die Innenkante jeder Reißverschlussseite gelegt.

Um diese Spirale zu lösen, muss man an den ersten Zähnen ziehen und sie „aufklappen“. Dann schneidet man diesen Streifen mit einer kleinen Schere so nah wie möglich an der Basis ab..

Von da an wiederholt sich das Ganze, bis man zum Stöpsel kommt.

Du musst jeden Zahn einzeln entfernen, damit der Reißverschluss nicht beschädigt wird.

Und so geht es auch bei den oberen und unteren Zähnen weiter.

Reißverschluss abschneiden und Zähne entfernen – Videoanleitung

Wie macht man einen neuen Reißverschlussstopper mit Faden?

Wenn du es eilig hast oder einfach nicht mit den Metallteilen deines Reißverschlusses herumhantieren willst, kannst du dies tun.

Anstatt die Stopper zu benutzen, können wir einen mit Faden machen.

Das kannst du von Hand oder mit deiner Nähmaschine machen.

Fädeln Sie eine Handnadel ein und nähen Sie um die Oberseite der geöffneten Reißverschlusszähne oder um die geschlossenen Zähne an der Unterseite, um es mit der Hand zu machen.

Die Nadel etwa 6-7 Mal um die Zähne führen und einen Knoten machen, um das Ende der Naht zu sichern.

Um einen neuen Stopper mit der Nähmaschine herzustellen, gehen Sie folgendermaßen vor.

Zuerst senken Sie den Transporteur. Dann legst du den geschlossenen Reißverschluss unter deinen Nähfuß..

Richten Sie die Mitte des Reißverschlusses auf die Mitte des Nähfußes aus.

Wählen Sie einen Zickzackstich und senken Sie die Nadel mit dem Handrad ab, um zu prüfen, ob sie beim Absenken auf die Seiten der Zähne fällt.

Ist dies nicht der Fall, erhöhen Sie die Stichbreite, bis dies der Fall ist.

Dann drückst du den Fußanlasser und machst 6-7 Stiche. Ziehen Sie die Fäden und machen Sie auf der Rückseite mit der Hand einen Knoten.

Wie entfernt man die Zähne eines Metallreißverschlusses?

Um einen Metallreißverschluss zu kürzen, kann man auch die Originalstopper verwenden.

Die Stopper eines Metall-Reißverschlusses sind anders, deshalb brauchst du eine Zange, um sie zu entfernen.

Ich empfehle, kein anderes Werkzeug zu verwenden. Diese Art von Reißverschlusszähnen ist sehr fest angebracht, und du könntest dich verletzen..

Markieren Sie, wo der Reißverschluss enden soll. Du kannst ein Markierungswerkzeug verwenden, das verschwindet.

Entferne die Stopper mit Hilfe der Zange.

Als Nächstes verwendest du dieselbe Zange, um nur einen der Zähne oberhalb der markierten Linie zu entfernen.

Setzen Sie die Stopper wieder an der Stelle ein, wo der Zahn war. Jetzt kannst du die übrig gebliebenen Reißverschlusszähne sicher entfernen..

Eine perfekte Bildanleitung zum Kürzen eines Metallreißverschlusses gibt es hier.

Wie kürzt man einen trennenden Reißverschluss?

Schneiden Sie das Übermaß eines trennenden Reißverschlusses immer von oben ab!

Der untere Teil ist entscheidend, ebenso wie der Teil mit dem Mechanismus, der den Reißverschluss trennen kann.

Diese Art von Reißverschlüssen gibt es in allen Materialien – Nylon, Metall und mit stärkeren Zähnen (wie die, die man bei Jacken verwendet).

Es hängt also vom Material ab, welche Technik Sie verwenden werden.

Wenn es sich um einen Nylon-Reißverschluss handelt, verwenden Sie die obige Video-Technik.

Bei Metallreißverschlüssen entfernen Sie die Stopper und Zähne mit einer Zange und einem Seitenschneider.

Wenn es sich um einen Jackenreißverschluss handelt, kürze ihn, indem du die Zähne mit einer Zange herausziehst und mit Faden und Nadel einen neuen Anschlag anbringst.

Und das war’s! Habt ihr noch Fragen? Bitte schreibe sie in die Kommentare unten, damit ich dir bei deinen Reißverschluss-Bemühungen helfen kann.